Reisen und entspannen

Entspannung im Alltag und im Urlaub

Das Bedürfnis nach Entspannung richtet sich leider nicht danach, ob gerade der Urlaub vor der Tür steht oder nicht. Dadurch das die Grenzen zwischen Beruf- und Privatleben bei immer mehr Menschen sich zunehmend fließend gestalten, entsprechend stark ist oft auch das Bedürfnis nach etwas Entspannung im Alltag. Doch bedingt durch moderne Technik, durch die wahrscheinlich auch Sie ständig zu erreichen sind, fällt das Abschalten umso schwerer.

Und vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die Angst haben, etwas wichtiges zu verpassen, wenn Sie nicht stetig online sind. Studien beweisen allerdings eindrucksvoll, dass diese ständige Überflutung von Informationen sich negativ auf die Konzentration und die Gedächtnisleistung auswirkt. Dies begünstigt Erschöpfungszustände und Stressreaktionen.

Die persönliche Balance finden

Bei den meisten Menschen sieht es so aus, dass die Anforderungen in Beruf und Alltag immer mehr werden. Was dazu führt, dass man immer weniger Zeit für sich selbst zur Verfügung und zur Entspannung zur Verfügung hat. Dabei sind es gerade solche Auszeiten, die Zufriedenheitsergebnisse ermöglichen und dadurch helfen können, Stress abzubauen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Alltagstrott und Stress Sie „auffressen“, dann sollten Sie dringend regelmäßig und verbindlich einen Termin mit sich selbst machen. Ob das nun eine Stunde am Abend ist, die ganz allein Ihnen gehört oder mehrere kleine Oasen im Tagesablauf, dies bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist nur, dass Sie diese Verabredung mit sich selbst ebenso ernst nehmen wie einen beruflichen Termin oder das Treffen mit der Familie. Ebenso wichtig ist, dass Sie diese Verabredung mit sich selbst auch wirklich für sich persönlich nutzen und in diesem Zeitfenster nicht etwa Wäsche erledigen oder Mails checken.

Entspannung im Urlaub finden

Vielen Menschen und vielleicht gehören auch Sie dazu, fällt das Abschalten im Urlaub deutlich leichter. Abseits der gewohnten Umgebung ist es oft leichter, den Alltag mal auszublenden und auch Abstand vom Berufsleben zu gewinnen.

Wenn Sie im Urlaub auf maximale Entspannung setzen möchten, dann sollten Sie auf lange Flüge und extreme Temperaturen verzichten. Denn auch hierzulande gibt es wunderbare Refugien, die dazu einladen, einfach mal die Seele baumeln zu lassen und es sich rundum gut gehen zu lassen. Vielleicht wäre ein Urlaub in einem Wellnesshotel im Allgäu für Sie die perfekte Alternative zu anstrengenden Langstreckenflügen und überfüllten Hotels.

®Copyright by Hübner